Ablauf des Wettbewerbs

Sobald Sie sich für den Wettbewerb angemeldet haben, senden die Teilnehmer ihre Rezepte für ein ausgewogenes Menü an die Organisation http://www.kochdesjahres.de. Hierbei geben Sie Verfahren, Zutaten und Kosten für sämtliche Gänge (höchstens 16 Euro pro Menü/Person) an und reichen ein oder mehrere Fotos mit ein. Eine aus renommierten Profis des Hotel- und Gaststättengewerbes bestehende Fachjury wählt aus den eingesandten Rezepten die besten aus. Die Verfasser der ausgewählten Rezepte dürfen an den Semifinals teilnehmen. Zehn Küchenchefs treten bei jedem Semifinal gegeneinander an. Sie haben fünf Stunden Zeit, um ihr Menü zuzubereiten. Die Gewinner der Semifinals sind automatisch für die nationale Final-Veranstaltung qualifiziert, die dann im Rahmen der Anuga-Messe im Oktober 2011 in Köln stattfindet.

zur Anmeldung