Gebeizter Rehrücken mit Kohlrabisalat

Gebeizter Rehrücken

Zutaten:
60 g Salz
60 g Zucker
4 Lorbeerblätter
½ Bund Petersilie
½ Bund Rosmarin
20 g Pfefferkörner
10 g Pimentkörner
20 g Fichtennadeln
150 g Rehrücken, pariert

Alle Gewürze, Kräuter und Fichtennadeln vermengen. Ein Drittel der Masse auf ein Blech streuen, den Rehrücken darauf legen und mit der restlichen Masse bedecken. Ca. 1 ½ Tage abgedeckt kühl stellen, danach abwaschen und in sehr dünne Scheiben aufschneiden.

Kohlrabisalat

Zutaten:
2 Kohlrabi, in feinen Streifen
Salz
2 EL Walnussöl
1 EL Apfelessig
40 g Schalotten, gewürfelt
rosa Pfeffer
8 Blätter roter Mangold

Die Kohlrabistreifen in Salzwasser blanchieren. Die anderen Zutaten vermischen und über die Kohlrabistreifen geben, alles nochmals mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Anrichten: Die Fleischscheiben auf Tellern verteilen. Die Kohlrabistreifen darauf geben und dekorativ anrichten.

zurück zur Auswahl