Rhabarberragout mit karamellisiertem Ziegenfrischkäse

Rhabarberragout

Zutaten:
50 g Zucker
200 ml Apfelsaft
Mark von einer Vanilleschote
200 g Rhabarber, geputzt

Den Zucker karamellisieren lassen, mit Apfelsaft ablöschen und dem Mark der Vanilleschote verfeinern. Etwas reduzieren lassen und den geschnittenen Rhabarber hinzufügen. Das Ragout ca. 5 Minuten leicht köcheln, abkühlen lassen und kalt stellen.

Karamellisierter Ziegenfrischkäse

Zutaten:
100 g Ziegenfrischkäse

Den Ziegenfrischkäse zu Nocken abstechen, mit dem Rohrzucker
bestreuen und mit einem Bunsenbrenner den Zucker leicht karamellisieren.
Anrichten: Die Ziegenkäsenocken zusammen mit dem Rhabarberragout anrichten und nach Belieben mit Waldmeister dekorieren.

zurück zur Auswahl