Der Verein

Der Verein „Aktion Kinderträume – Verein der Deutschen Fleischwirtschaft e.V.“ wurde im September 2004 auf Initiative von Wilhelm Leuze (Friedrich Dick GmbH & Co. KG), Clemens Tönnies (Unternehmensgruppe TönniesFleisch) und Uli Hoeneß gegründet. Unterstützung fanden die Gründer in so bekannten Persönlichkeiten wie Herrn Josef Schnusenberg (Vorstandsvorsitzender des FC Schalke 04), oder Herrn Karl-Heinz Funke (ehemaliger Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten), die allesamt dem Vorstand unseres Vereins angehören.

Als Schirmherrin und Verantwortliche für die operative Arbeit des Vereins ist Frau Margit Tönnies mit großem persönlichen Einsatz tätig.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, bedürftigen Kindern, Jugendlichen und deren Familien zu helfen. Seit nunmehr 5 Jahren erfüllen wir ganz gezielt besondere Wünsche und Träume schwerstkranker und schwerstbehinderter Kinder. Dabei arbeiten wir eng mit dem Bundesverband Kinderhospiz e.V. zusammen. Es werden betroffene Kinder, deren Geschwister und Familien direkt unterstützt.

Es wird kein Geld gegeben, sondern die Leistungen wird direkt erbracht. Muss z. B. ein Bad oder WC Rollstuhl gerecht umgebaut werden, wird nach medizinischer Begutachtung unseres Beiratsmitglieds Dr. med. Daniel die Baumaßnahme von uns begleitet, durchgeführt, abgerechnet und vom Verein direkt überwiesen. Es entstehen keine Verwaltungskosten.

In regelmäßigem Abstand richten wir eigene Veranstaltungen aus, oder unterstützen gezielte Aktionen, deren Erlöse zu 100 Prozent der Verwirklichung unserer Vereinsziele zugutekommen.

Wenn Sie uns bei dieser wichtigen Aufgabe unterstützen und Kinderträume wahr werden lassen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende an folgende Bankverbindung:

Aktion Kinderträume
Verein der Deutschen Fleischwirtschaft e.V.
Kreissparkasse Wiedenbrück
BLZ 478 535 20
Kontonummer 2 038 024