RSS-Feed

23. Januar 2020 - Neue Magnetleiste aus Akazienholz


F. DICK Kochmesser sind zu schade, um sie in der Schublade zu verstecken. Mit der neuen Magnetleiste aus Akazienholz von Friedr. Dick können sie nun stilvoll an der Wand präsentiert und sicher verstaut werden.

Jetzt bei einem unserer Handelspartner bestellen!

F. DICK Kochmesser sind zu schade, um sie in der Schublade zu verstecken. Mit der neuen Magnetleiste aus Akazienholz von Friedr. Dick können sie nun stilvoll an der Wand präsentiert und sicher verstaut werden.

Das Design der Magnetleiste ist geradlinig und bietet den Messern einen stilvollen Auftritt. Sie ist 40 cm lang, 7 cm breit und 2 cm tief und bietet somit ausreichend Platz für das Grundsortiment in jeder Küche. Die starken Neodym-Magnete sorgen für einen sicheren Halt auch für schwere Messer. Zwei Befestigungsösen auf der Rückseite gewährleisten eine unkomplizierte Montage an der Wand. Akazienholz hat eine elegante Maserung, einen natürlichen Ton und lässt in Sachen Festigkeit und Härte selbst Eiche hinter sich. Einfach das perfekte Material für die Anforderung an eine Magnetleiste in der Küche.

Jetzt bei einem unserer Handelspartner bestellen!

18. Januar 2020 - "KüchenInnovation des Jahres® 2020“ und „Golden Award“ für das AJAX 1905


Das Kochmesser AJAX konnte in dem einzigartigen Bewertungsverfahren der Auszeichnung „KüchenInnovation“ sowohl die Experten-Jury als auch den Konsumenten mit einer überdurchschnittlichen Gesamtleistung begeistern. Zudem erhielt das Kochmesser noch den „Golden Award – Best of the Best“.

Das Kochmesser AJAX konnte in dem einzigartigen Bewertungsverfahren der Auszeichnung „KüchenInnovation“ sowohl die Experten-Jury als auch den Konsumenten mit einer überdurchschnittlichen Gesamtleistung begeistern. Qualität, Funktionalität, und Materialbeschaffenheit gepaart mit attraktivem Design sind Produktmerkmale, die Verbraucher erwarten und mit diesen konnte das Kochmesser AJAX überzeugen. Zudem erhielt das Kochmesser noch eine ganz besondere und begehrte Auszeichnung: den „Golden Award – Best of the Best“ für das beliebteste Produkt mit der höchsten Gesamtwertung in der jeweiligen Kategorie .

08. Oktober 2019 - Dominik Sato ist Koch des Jahres 2019


Souschef Dominik Sato aus dem Congress Hotel Seepark in Thun (CH) ist Koch des Jahres 2019! Er setzte sich gegen Chef de Partie Dominik Holl aus Meier‘s ZweiSinn | Bistro | Fine Dining* in Nürnberg (D) und Sous Chef Marvin Böhm aus dem Restaurant Aqua *** in Wolfsburg (D) durch.

01. August 2019 - Friedr. Dick erweitert seine Red Spirit Serie um ein weiteres Highlight!


Der neue Spezialist für die Verarbeitung und Zerlegung von Fleisch löst das Fleisch leicht vom Knochen und entfernt Haut, widerstandsfähige Sehnen und Fett – das neue Red Spirit Ausbeinmesser.

Der neue Spezialist für die Verarbeitung und Zerlegung von Fleisch löst das Fleisch leicht vom Knochen und entfernt Haut, widerstandsfähige Sehnen und Fett – das neue Red Spirit Ausbeinmesser.

Die schmale Klingenform kommt aus der Fleischindustrie und ist speziell für die Arbeit am rohen Fleisch angepasst worden. Sie erlaubt das Messer zwischen Knochen und Fleisch einzustechen und mühelos vom Knochen zu trennen. Mit ihrer kurzen 15 cm Klinge kann kontrolliert und effektiv gearbeitet werden, ist die Klinge länger, desto schwieriger und unsicherer sind exakte Schnitte. Durch die geschwungene Klingenform ist ein langer, ziehender Schnitt möglich.

Red Spirit Messer sind kompromisslos auf Schärfe ausgelegt. Die Klingen werden extrem schlank ausgeschliffen. Zusätzlich wird die Schneide poliert. Außerdem ist die Klinge des Ausbeinmessers flexibel, so dass die Klinge sich ideal an die Konturen der Knochen anpassen kann, das Fleisch nicht mehr nachgearbeitet werden muss und wenig Fleisch am Knochen verbleibt.

Erhältlich ist das neue Red Spirit Ausbeinmesser ab sofort über den Fachhandel oder bei uns auf der Webseite.

13. Juni 2019 - Friedr. Dick beim TOP Talent 2019 - Das TOP Talent 2019 heißt Elise Scholl aus der Helm AG


Für die Teilnehmer/innen (Auszubildende Koch/Köchin) drehte sich alles in den letzten Wochen um den Kochwettbewerb TOP Talent 2019 - den Wettbewerb, der der Kochlegende Auguste Escoffier gewidmet ist und aus der Silbernen Escoffierschale hervorgegangen ist. Dabei setzte sich am 13. Juni 2019 Elise Scholl (Helm AG) in einem zeitintensiven und anspruchsvollen Kochwettbewerb mit drei Herausforderungen gegen ihre fünf Mitstreiter/innen durch.

Für die Teilnehmer/innen (Auszubildende Koch/Köchin) drehte sich alles in den letzten Wochen um den Kochwettbewerb TOP Talent 2019 - den Wettbewerb, der der Kochlegende Auguste Escoffier gewidmet ist und aus der Silbernen Escoffierschale hervorgegangen ist. Dabei setzte sich am 13. Juni 2019 Elise Scholl (Helm AG) in einem zeitintensiven und anspruchsvollen Kochwettbewerb mit drei Herausforderungen gegen ihre fünf Mitstreiter/innen durch. Sie überzeugte die Jury nicht nur in der Einzelkategorie „Produzieren“, sondern fuhr auch den Gesamtsieg ein.

Das Siegermenu war:
Vorspeise: Curry-Langostino-Wan Tan, Belugalinsensalat, Mousse von der geräucherten Buttermakrele
Hauptgang: Gebratenes Iberico-Kotlett unter Bärlauchkruste, Malzbiersauce, Glasiertes Spargel-Artischockengemüse, Kartoffel-Karottenpüre
Dessert: Passionsfrucht-Mascarponetörtchen, Muskatananas, Kokoseis

Friedr. Dick unterstützte den Wettbewerb und sponserte den drei Erstplatzierten einen Messerkoffer für eine erfolgreiche Zukunft.

/ 17
Sitemap