RSS-Feed

19. Dezember 2018 - 240 Jahre Friedr. Dick - Jubiläumswetzstahl


Das 145-jährige Jubiläum zur Wetzstahlproduktion und das 240-jährige Bestehen des Unternehmens, nimmt Friedr. Dick zum Anlass einen besonderen Jubiläumswetzstahl als limitiertes Sondermodell anzubieten. Die besondere birnenförmige Griffform liegt angenehm und sicher in der Hand. Jeder Jubiläumswetzstahl erhält eine fortlaufende Nummerierung und eine Jubiläumskennzeichnung auf der Klinge. Limitiert auf 500 Stück!

Die Geschichte des Traditionsunternehmens Friedr. Dick begann im Jahr 1778. Schon bei seiner Gründung als Feilenhauerwerkstatt im süddeutschen Esslingen trat man mit dem Anspruch an, Wertarbeit in deutsche Lande und den Rest der Welt zu tragen. Und dies gelang. So stieg der einstige Handwerksbetrieb zum innovativen Industrieunternehmen mit Sitz in Deizisau auf, das trotz weltweiten Erfolgs seinen Wurzeln treu geblieben ist. Im Jahr 2018 feiert nun das Traditionsunternehmen Friedr. Dick sein 240-jähriges Jubiläum.

145 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Wetzstählen machen Friedr. Dick zum absoluten Profi rund um das Thema Schärfen. Entscheidend für die überragende Qualität, Funktionalität und Leistung der Wetzstähle „Made in Germany“ ist die Fertigung, bestehend aus traditioneller Handarbeit und moderner Fertigungstechnologie. Das 145-jährige Jubiläum zur Wetzstahlproduktion und das 240-jährige Bestehen des Unternehmens, nimmt Friedr. Dick zum Anlass einen besonderen Jubiläumswetzstahl als limitiertes Sondermodell anzubieten.

Der Jubiläumswetzstahl weist einen Griff im historischen Design aus Eiche auf und ist mit der legendären DICKORON Wetzstahlklinge ausgestattet. Mit dem speziellen Saphirzug ermöglicht er samtweiches Abziehen. Die ovale Klingenform sorgt für großflächigen Kontakt für das Messer und somit für ein besonders wirkungsvolles Schärfergebnis.

Die besondere birnenförmige Griffform liegt angenehm und sicher in der Hand. Jeder Jubiläumswetzstahl erhält eine fortlaufende Nummerierung und eine Jubiläumskennzeichnung auf der Klinge. Der auf 500 Stück limitierte Jubiläumswetzstahl ist ab Dezember 2018 über den Fachhandel zu beziehen.

v.l.n.r. Mona Schmid, Jürgen Steudle (Friedr. Dick),
Marco Raudenbusch, Dominik Sato,
Melinda Dreizler (Friedr. Dick) und Fabian Aebi.
Photo by (c) Melanie Bauer Photodesign

20. November 2018 - Koch des Jahres - Vorfinale II


Zwei weitere junge Kochtalente haben ihr Können gezeigt. Lebensmittelkontrolleur Marco Raudenbusch, mit Assistentin Mona Schmid, aus der Heidelberger Gegend konnte mit seiner Kreation um Forelle und Wildgarnele in der Vorspeise und Taube im Hauptgang den Sieg für sich entscheiden. Zweiter wurde Dominik Sato neben Assistent Fabian Aebi aus dem Kongresshotel Seepark in Thun (CH). Für ihre Leistung erhielten die Spitzenköche den „Goldenen Schlüssel“ zum Finale, ein vergoldetes Messer der Firma Friedr. Dick.

16. November 2018 - Neu! F. DICK Pinzette


In der gehobenen Küche muss jeder Handgriff sitzen. Mit viel Liebe zum Detail werden mit vielen Arbeitsschritten perfekte Teller für die Gäste angerichtet. Für dieses präzise und saubere Arbeiten ist die neue, handliche Pinzette von F. DICK ein unentbehrliches Werkzeug.

Ab sofort verfügbar!

In der gehobenen Küche muss jeder Handgriff sitzen. Mit viel Liebe zum Detail werden mit vielen Arbeitsschritten perfekte Teller für die Gäste angerichtet. Für dieses präzise und saubere Arbeiten ist die neue, handliche Pinzette von F. DICK ein unentbehrliches Werkzeug.

Bei der Gestaltung dieses kleinen Helfers dienten die Ansprüche der gehobenen Gastronomie als wichtiger Maßstab. Die Pinzette mit einer praktischen Größe von 20 cm und abgewinkelter Form ist ideal zum Anrichten und Garnieren aber auch für andere kleinere Griffe in der Küche geeignet, bei denen Präzision und Genauigkeit gefragt sind. Auch bei der Dekoration von Tellern mit Kräutern oder Blüten ist die Pinzette unentbehrlich. Die abgewinkelte Form ermöglicht einfaches Greifen und Platzieren, ohne dass der Teller mit der Hand berührt wird. So kann noch exakter und sauberer gearbeitet werden.

30. September 2018 - CHEFDAYS 2018


Am 01. und 02. Oktober 2018 findet das wohl spannendste Foodsymposium Deutschlands statt. Friedr. Dick ist natürlich mit vor Ort!

Am 01. und 02. Oktober 2018 findet das wohl spannendste Foodsymposium Deutschlands statt. Branchengrößen wie Tim Raue, Kevin Fehling, Thoru Nakamura, Sebastian Frank und Julia Komp geben Einblicke in ihre Konzepte, ihre Küche und ihre Philosophie. Zwei spannende und inspirierende Tage mir vielen der besten Köche weltweit! Friedr. Dick ist natürlich mit vor Ort!

16. September 2018 - F. DICK & Friends: Live-Ticker zur CHEF-SACHE


Am 16. und 17. September trifft sich die internationale Koch-Elite auf der CHEF-SACHE in Düsseldorf. Wir zeigen euch in unserem Live-Ticker die Highlights.

zum Live-Ticker

/ 15
Sitemap