Welcher Wetzstahl für welche Serie?

Im Allgemeinen gilt, dass der Wetzstahl immer eine höhere Härte aufweisen muss als das zu schärfende Messer. Des Weiteren müssen die Schärfgewohnheiten beachtet werden. Wer häufig nachschärft, kann einen umso feineren Wetzstahl verwenden. Er trägt wenig Material an der Messerschneide ab, sondern richtet meist nur die umgelegte Schneide wieder auf.

Die Länge des Wetzstahls hängt von der Länge der Messerklinge ab. Der Wetzstahl sollte möglichst in einem Zug die gesamte Messerklinge schärfen können. Der Wetzstahl sollte so lang sein wie die längste Messerklinge, die verwendet wird.

F. DICK-Messer und Wetzstähle sind optimal aufeinander abgestimmt.


Kochmesser

Serie 1778: Geschmiedete Jubiläumsserie aus Dreilagenstahl. Der Kern der Messer besteht aus einer hauchdünnen Schicht hochlegiertem „Double X VG 12” Kohlenstoffstahl mit einer extremen Härte von 61° HRC. Für diese Serie empfehlen wir unseren DICK titan oder DICK diamant für das Nachschärfen. Um die Schneide feiner zu machen kann anschließend z. B. der DICKORON classic verwendet werden.

Premier WORLDCHEFS: Die geschmiedeten Kochmesser sind aus der hochwertigen Legierung X50CrMoV15 mit einer Härte von 56° HRC gefertigt. Die hochwertige Beschichtung auf der Klinge verhindert das Anhaften des Schnittguts und bedeutet einfachste Reinigung. Für diese Serie eignen sich der DICK titan oder DICK diamant. Für eine feinere Schneide anschließend den DICKORON classic verwenden.

1905: Die Klinge besteht aus dem speziellen deutschen Edelstahl X55CrMoV15 mit einer Härte von 56° HRC. Für 1905 eignen sich alle Wetzstähle aus unserem Wetzstahlprogramm, besonders empfehlen wir bei dieser Serie jedoch den speziellen 1905-Wetzstahl mit Standardzug. Je regelmäßiger Sie nachschärfen, desto feiner kann der Wetzstahl sein.

Premier Plus: Die Klinge wird aus der hochwertigen Legierung X50CrMoV15 mit 56° HRC gefertigt. Diese steht für lange Schnitthaltigkeit, Verschleißfestigkeit und höchste Endschärfe. Für Premier Plus eignen sich alle Wetzstähle aus unserem Wetzstahlprogramm. Je öfter Sie nachschärfen, desto feiner kann der Wetzstahl sein.

ActiveCut: Die geschmiedeten ActiveCut Messer bestechen durch die konsequente Form und Ausführung ihrer Klinge. Der zweifache Endabzug garantiert eine außergewöhnliche Schärfe. Der Halbkropf ermöglicht das komplette Nachschleifen der Klinge. Hochwertiger Messerstahl mit lasergeprüften Schneidenwinkel und einer Härte von 54° HRC. Für ActiveCut eignen sich alle Wetzstähle aus unserem Wetzstahlprogramm. Je öfter Sie nachschärfen, desto feiner kann der Wetzstahl sein.

Red Spirit: Red Spirit Messer sind kompromisslos auf Schärfe ausgelegt. Die Klingen werden extrem schlank ausgeschliffen und zusätzlich die Schneide noch poliert. Die Klinge wird aus der hochwertigen Legierung X50CrMoV15 mit einer Härte von 56° HRC gefertigt. Für Red Spirit eignen sich alle Wetzstähle aus unserem Wetzstahlprogramm, besonders empfehlen wir bei dieser Serie jedoch den speziellen Red Spirit-Wetzstahl mit Standardzug. Je regelmäßiger Sie nachschärfen, desto feiner kann der Wetzstahl sein.

Superior: Der Stahl besteht aus der hochwertigen Legierung X55CrMo14. Diese Bestandteile garantieren eine dauerhafte Schnitthaltigkeit und hohe Standzeit bei entsprechender Zähigkeit und einer hohen Korrosionsbeständigkeit. Für Superior eignen sich alle Wetzstähle aus unserem Wetzstahlprogramm. Je öfter Sie nachschärfen, desto feiner kann der Wetzstahl sein.

ProDynamic: Hochwertiger Messerstahl mit lasergeprüftem Schneidenwinkel und Brillanz-Oberfläche. Für ProDynamic eignen sich alle Wetzstähle aus unserem Wetzstahlprogramm. Je öfter Sie nachschärfen, desto feiner kann der Wetzstahl sein.


Fleischermesser

ErgoGrip: Polierte, standfeste Klinge mit lasergeprüfter Schneide. Hochwertige Messerlegierung, dadurch hohe Schneidenstandzeit - homogene Härte von 56° HRC, dadurch deutlich geringerer Materialverbrauch. Für ErgoGrip eignen sich alle Wetzstähle aus unserem Wetzstahlprogramm. Je öfter Sie nachschärfen, desto feiner kann der Wetzstahl sein.

MasterGrip: Polierte, standfeste Klinge mit lasergeprüfter Schneide. Hochwertige Messerlegierung, daher hohe Schneidenstandzeit - ausgewogene Härte von 56° HRC, dadurch deutlich geringerer Materialverbrauch. Für MasterGrip eignen sich alle Wetzstähle aus unserem Wetzstahlprogramm. Je öfter Sie nachschärfen, desto feiner kann der Wetzstahl sein.

ExpertGrip 2K: Polierte, standfeste Klinge mit abgerundetem Messerrücken und lasergeprüfter Schneide. Hochwertige Messerlegierung, dadurch hohe Schneidenstandzeit - ausgewogene Härte von 56° HRC, dadurch deutlich geringerer Materialverbrauch. Für ExpertGrip eignen sich alle Wetzstähle aus unserem Wetzstahlprogramm. Je öfter Sie nachschärfen, desto feiner kann der Wetzstahl sein.

Sitemap