Der Name ist Programm

Dieses Messer ist ein Allrounder in der Küche und zum universellen Einsatz in der Küche geschaffen worden. Daher hat das Allzweckmesser auch seinen Namen. Es hat so viele Einsatzzwecke, dass es (fast) jede Schnittaufgabe problemlos meistert.  

Weiterlesen

Der Name ist Programm

Dieses Messer ist ein Allrounder in der Küche und zum universellen Einsatz in der Küche geschaffen worden. Daher hat das Allzweckmesser auch seinen Namen. Es hat so viele Einsatzzwecke, dass es (fast) jede Schnittaufgabe problemlos meistert. 

Kleine Arbeiten – kleinere Messer 

Das Allzweckmesser eignet sich besonders gut für Obst, Gemüse und kleine Brotlaibe. Auch kleine Fleisch- und Fischstücke können geschnitten werden. Es ist vielseitig und in seinen Einsatzgebieten sehr flexibel. Viele Köche bevorzugen das Allzweckmesser, wenn es um kleinere, schnellere Arbeiten geht. Je nach Lebensmittel und Schnitttechnik kommt aber auch das Allzweckmesser an seine Grenzen und du solltest nach einem Messer greifen, das für diese spezielle Anwendung ideal ist.  

Verschiedene Farben und Formen 

Die Messerklingen von Friedr. Dick sind meist zwischen 10 cm und 15 cm lang. Meist hat die Klinge auch eine ganz besondere Eigenschaft. Der Wellenschliff ist durchaus beliebt bei Allzweckmessern, da es sich besonders gut zum Schneiden von Krusten (z.B. kleinere Brote) oder harten Schalen (z.B. Ananas) eignet. Andere Allzweckmesser zieren sich mit einem Kullenschliff, der das Anhaften des Schneidguts minimiert.  

Bei Friedr. Dick findest du das Allzweckmesser in vielen Serien. Wir konnten uns nicht entscheiden, ob wir den Wellenschliff oder den Kullenschliff bevorzugen. Es ist DEIN Messer und du solltest ein gutes Gefühl haben, wenn du es in der Hand hältst. Daher gibt es bei uns beide Varianten.  

Die Pflege deines Allzweckmessers 

Alle F. DICK Messer verdienen ganz besondere Aufmerksamkeit und Sorgfalt bei der Pflege. Reinige dein Messer auf keinen Fall in der Spülmaschine. Am besten du reinigst das Messer direkt nach Gebrauch mit heißem Wasser und reibst es anschließend trocken. Weitere Informationen und nützliche Tipps rund um die Pflege, die Aufbewahrung und das Schärfen deines Messers findest du hier

verbergen
alle Zurücksetzen
Mehr anzeigen