Schneiden und Schärfen ist unsere Welt

Mit jahrhundertelanger Erfahrung haben wir die unterschiedlichsten Messer und Werkzeuge geschaffen. Dieses Wissen um die richtige Schärfe haben wir in die Entwicklung unserer Schleifmaschinen einfließen lassen – und das nunmehr seit über 40 Jahren. 

Weiterlesen

Schneiden und Schärfen ist unsere Welt

Mit jahrhundertelanger Erfahrung haben wir die unterschiedlichsten Messer und Werkzeuge geschaffen. Dieses Wissen um die richtige Schärfe haben wir in die Entwicklung unserer Schleifmaschinen einfließen lassen – und das nunmehr seit über 40 Jahren.

Für jeden Verwender die richtige Schleifmaschine! 

F. DICK Schleiftechnik steht für Kompetenz in Sachen Schärfen. Jeder Messertyp stellt charakteristische Anforderungen an die Schleiftechnik, hierfür haben wir die unterschiedlichsten Schleifgeräte konzipiert und ständig weiterentwickelt. 

Zeit zum Nachschleifen 

Nach einiger Zeit – je nach Beanspruchung – kann das Messer am Wetzstahl oder mit einem Messerschärfer nicht mehr ausreichend geschärft werden. Jetzt ist das Stadium erreicht, ab dem ein Nachschleifen auf geeigneten Schleifmaschinen erforderlich ist. Spätestens wenn die Klinge nicht mehr mühelos durch das Schneidgut gleitet und ein Nachschärfen in immer kürzeren Abständen und mit immer mehr Aufwand notwendig wird, muss das Messer nachgeschliffen werden. 

Bei häufiger Anwendung des Wetzstahls oder Messerschärfers wird der Schneidenwinkel mit jedem Wetzvorgang größer, also stumpfer. Dann ist das Stadium erreicht, wo ein Nachschleifen der Schneide notwendig wird, für einen professionellen Schliff und Schneidenprofil. 

Einsatzgebiete unserer Schleifgeräte: 

  • Handmesser 
  • Spalter 

  • Sonstige Maschinenmesser

verbergen