Tradition und Qualität treffen auf Design

Das Jahr 1905 war ein Jahr des Umbruches und des technischen Fortschrittes. Genau in diesen aufregenden Zeiten hinterfragte der schwäbische Messerhersteller Friedr. Dick die bis zu diesem Zeitpunkt gängigen Messerdesigns. Schon immer wurden die Griffschalen der Messer mit 3 Nieten an der geschmiedeten Messerklinge befestigt. So gleichten sich die Messer vieler Messerhersteller bis ins letzte Detail. Friedr. Dick entwickelte eine einzigartige Messerserie, die sich klar von allen bisher dagewesenen Designs abhub. 

+

Erstklassige Schärfe durch Abziehen und Polieren der Schneide

+

High End Chromstahl X50CrMoV15 für lange Schnitthaltigkeit, Härte 56° HRC

+

Optimale Balance

+

Halbkropf als Fingerschutz und für einfaches nachschärfen

+

Innovatives Design aus unverwechselbaren Stahlringen

Innovatives Design

Friedr. Dick hatte schon im Jahr 1905 ein Blick für schönes Design und entwickelte eine Messerserie mit massiven Zwingen. Diese ersetzen die bislang bekannten und üblichen runden Nieten. Leider ist dieses Design aus dem frühen 20. Jahrhundert in Vergessenheit geraten, aber durfte im Jahr 2010 ein Revival erleben. Alle Messer der 1905 Serie besitzen einen unverwechselbaren Griff. Abwechselnd reihen sich die Stahlringe ohne Spalt an den hochwertigen und widerstandsfähigen Kunststoff und machen den Griff haptisch wie auch optisch zu einem Erlebnis. Die Prägung F. DICK auf der Messerklinge vollendet das klassisch-moderne Design der Serie.

Scharfe Klinge

Die Messer der 1905 Serie können aber mehr als nur schön aussehen. In ihnen stecken auch ganz scharfe Qualitätsmerkmale: Der High End Chromstahl XCrMoV15 hält deine Klinge lange scharf. Diese Schnitthaltigkeit unterstützt dich in deinem täglichen Gebrauch. Die Klinge wird zwei Mal abgezogen und ist dadurch besonders scharf. 

Sicherheit

Auch für die Sicherheit ist gesorgt. Durch einen Halbkropf Fingerschutz bleiben deine Finger geschützt, aber du kannst die Schneide auch ganz einfach komplett nachschärfen. In der Serie 1905 sind viele klassische aber auch besondere Messerformen erhältlich, bei denen keine Wünsche offen bleiben.

Umgang mit deinen Messern

Alle F. DICK Messer verdienen ganz besondere Aufmerksamkeit und Sorgfalt bei der Pflege. Reinige dein Messer auf keinen Fall in der Spülmaschine. Am besten du reinigst das Messer direkt nach Gebrauch mit klarem Wasser und trocknest es anschließend mit einem weichen Tuch. Weitere Informationen und nützliche Tipps rund um die Pflege, die Aufbewahrung und das Schärfen deines Messers findest du hier.  

alle Zurücksetzen
Mehr anzeigen